Text & Redaktion

Das geschriebene Wort ist immer noch wichtig. In der Werbung wie in der Unternehmenskommunikation. Wer heute Werbetexte schreibt, weiss: Weniger ist mehr – und schon die erste Zeile entscheidet, ob der Text eine Chance hat.

Wortwunderwerk

PS-Text-Alphabet


Ein Text kann nüchtern sagen, was zu sagen ist, oder aber eine Geschichte erzählen, die fesselt, berührt, schockiert. Auch kleine Texte können das. Hier ist der Videobeweis.

  • Anzeigentext
  • Blogbeitrag
  • Copywriting
  • Direct Marketing
  • E-Paper
  • Flyer
  • Ghostwriting
  • Headline
  • Infobroschüre
  • Jahresbericht
  • Katalog
  • Leitbild 
  • Mailing

Wenn Texte online gehen

Dann sollten sie flott geschrieben und up to date sein. Das Web ist schnell: User suchen, finden und scannen Texte in Sekunden. Und verwerfen in Bruchteilen einer Sekunde alles, was ihnen nicht hilft. Inhalte werden also gezielt gesucht. Und der Text, der zuerst den richtigen Nerv trifft, gewinnt. Fazit: Webtexte zu schreiben ist ganz schön knifflig.

Keywords: Ja, aber ...

SEO ist in aller Munde. Jeder Bertreiber einer Website will in den Trefferlisten der Suchmaschinen ganz oben stehen. Und das organisch, nicht nur gegen Bezahlung. Früher hat das funktioniert, indem man so viele Keywords wie möglich in die Texte packte. Das war weder schön noch ergab es gute Treffer für den User Google reagierte.

Relevanz: unbedingt

Längst ist die Qualität der Texte ausschlaggebend. Keywords sind immer noch wichtig, aber sinnvoll verpackt: Es interessiert Google, was Ihr Unternehmen zu bieten hat, denn die User sollen finden, wonach sie suchen. Stellen Sie der Suchmaschine professionelle, relevante und fehlerfreie Texte zur Verfügung und Sie werden gefunden.


Gefällt Ihnen mein Angebot?

Oder haben Sie Fragen?

Dann sprechen wir darüber:

 

Melden Sie sich ganz unverbindlich per Telefon, E-Mail oder Formular.

Jetzt unverbindlich anfragen


Was denken Sie, für wen wäre mein Angebot noch interessant? Ich freue mich über Ihre Empfehlung: